Noi di questo percorso abbiamo amato ogni minuto, e per questo il nostro obiettivo è quello di nutrire la passionedi ogni amante dell’outdoor, spingendolo oltre i limiti mentali della vita ordinaria, nella consapevolezza che ci sono sfide da vincere anche nel nostro quotidiano, quale che esso sia. 

Per Garmont, questa filosofia si incarna nel motto “Stay Wild”. Per tutti coloro che amano il lato attivo della vita, Garmont sviluppa calzature innovative e di alta qualità, caratterizzate da tecnologie proprietarie, e pensate per dare una marcia in più nell’inseguimento dei propri obiettivi personali. Perché non serve essere straordinari per fare cose straordinarie.

1964

Nando Garbuio hat ein modernes Unternehmen ins Leben gerufen, das an der Spitze seines Sektors steht und das jedoch seine Wurzeln in der soliden lokalen Tradition hat.

Das Akronym GARMONT ist das Ergebnis der Worte Garbuio & Montebelluna.

1978

Weltweit erster Skischuh mit Hintereingang - Garmont 970. 1978

Skischuh Garmont "Gara 77"

1991

Die Marke Garmont wird von der Calzaturificio Morlin übernommen. Dies ermöglicht es dem Unternehmen, eine echte Internationalisierungsstrategie zu starten.

1997

Erste Einführung des Technologiekonzepts A.d.d. (Anatomically Direct Design). 

2002

Die Kategorie APPROACH ist geboren; mit ihr beginnt die erste Generation des Drachenschwanzes.

2002

Erste Einführung der HeelLock-Technologie.

2008

Auf Wunsch der US-Spezialeinheiten wird die taktische Hybridplattform T8 geschaffen: die TACTICAL-Linie ist geboren. 

2008

Die Marke 9.81 wird geboren: eine spezielle Kollektion von schnellen Wanderschuhen.

2014

Pierangelo Bressan wird der neue Eigentümer. Schwerpunkt auf dem Markt für Outdoor-Schuhe. 

2019

Beginn der Zusammenarbeit mit dem GCC zum Schutz der Biodiversität.